Teresa Helbig

Teresa, A bulldog in the Atelier, Tangier Memories

Die Parfums von Teresa Helbig stehen für die subtilste Form provokativer Eleganz.

Ihre charismatische Parfumkollektion wurde mit dem höchsten Anspruch an Qualität und Handwerkskunst kreiert.

teresaTeresa

Sie akzeptiert jede Facette ihrer Persönlichkeit, vereint mühelos alle Widersprüche und hinterlässt bei Begegnungen einen bleibenden Eindruck. Sie ist stark und zugleich sensibel. Sie ist eine Liebhaberin von Klassikern, jedoch bricht sie furchtlos alle Regeln. Sie ist elegant und unkonventionell. Kokett und provokativ.

In den Kopfnoten vereinen sich Neroliessenzen aus Nordafrika, italienische Bergamotte und gelbe Mandarine zu einem spritzigen, charmanten Auftakt. Das Herz umfasst die widersprüchlich scheinenden Noten von tropischem Ylang-Ylang, weichen Ambrettesamen und wurde mit Pfeffer gewürzt und einem Hauch saurem Beerensaft erfrischt. Balsamisches Benzoeharz aus Laos, Eiche und Tabak bilden die geschmeidige Basis von „Teresa“.

Kopfnote: NeroliBergamotteMandarine
Herznote: Ylang-YlangAmbrettesamenPfefferBeeren
Basisnote: BenzoeharzBalsamische NotenEicheTabak

 

 

bulldogA bulldog in the Atelier

Ein Ort, an dem exquisite Textilien und detaillierte Zeichnungen auf zeitlose Entwürfe und Designs treffen. Ein Ort, an dem Träume und Gedanken unter den wachsamen Augen von Teresas Bulldogge, dem stillen Zeitzeugen, zum Leben erweckt werden.

Dieser wunderbare Ort, an dem Kreativität wie elektrische Ladung in der Luft liegt, wird durch einen lebhaften Auftakt von Römischer Kamille, Koriandersamen und Pfeffer repräsentiert. Im Herzen zeigt sich ägyptisches Geranium, das grün und nach Rosen duftet, sowie Muskatnuss aus Indonesien und Vetiver aus Haiti. Die tiefe und gehaltvolle Basis besteht aus feiner Vanille, australischem Sandelholz, Patschuli aus Indonesien sowie Moschus.

Kopfnote: KamilleKoriandersamenPfeffer 
Herznote: GeraniumMuskatnussVetiver
Basisnote: VanilleSandelholzPatchouliMoschus

 

 

tangierTangier Memories

Tanger – eine ergreifende Stadt, die Künstler, Intellektuelle und Schriftsteller mit ihrem rebellischen Geist, ihrer exotischen Freiheit und dem mediterranen Licht schon immer in ihren Bann zog. Eine Stadt, in der die Zeit still steht und die zwei Welten in sich verbirgt … Die uns bekannte und die Welt des Mystischen.

Bergamotte, schwarzer Pfeffer und rosa Pfeffer bilden den lebendigen Auftakt der Erinnerungen an Tanger. Das fruchtige Herz wurde aus Moosbeere (Cranberry), Himbeere und Pomarose gestaltet. Pomarose besitzt einen intensiven Duft nach Rosen mit fruchtigen Nuancen von Äpfeln, Pflaumen und Rosinen. Benzoeharz aus Laos rundet das Herz ab. Die Komposition ruht auf einem rot anmutenden Lederakkord, auf feinwürziger Tonkabohne und weichem Moschus.

Kopfnote: BergamotteSchwarzer PfefferRosa Pfeffer
Herznote: MoosbeereHimbeereRoseFruchtige NotenBenzoeharz
Basisnote: LederTonkabohneMoschus

 

Le Parfum Wien 1., Petersplatz 3, Tel. +43 1 535 39 39

instagram iconfacebook icon