Lalique

Als außergewöhnlicher Glasfabrikant wurde René Lalique 1907 der Partner von François Coty, für den er die Parfumflakons kreierte.

 Diese erfolgreiche Zusammenarbeit führte zu weiteren Geschäftsverbindungen mit den großen Parfumherstellern der 20er und 30er Jahre: Roger & Gallet, Houbigant, Molyneux, d'Orsay, Worth...


1992 entstand mit LALIQUE DE LALIQUE die erste von mittlerweile acht Duftlinien. Heute steht Lalique nicht mehr nur für hochwertige Glaskreationen, sondern auch für ein Parfumhaus mit kostbaren Düften in einzigartigen Flakons.

 

Le Parfum Wien 1., Petersplatz 3, Tel. +43 1 535 39 39

instagram iconfacebook icon

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen