J.F. Schwarzlose Berlin

Die Wiedergeburt eines feinen Dufthauses!

1856 gründet der Klavierbauer Joachim Friedrich Schwarzlose den Drogeriehandel J.F. Schwarzlose Söhne für seine Kinder Max, Franz, Hedwig und Eduard, die bald in die Parfumproduktion gehen würden.

Anfang des 20 Jahrhunderts findet die mittlerweile zum Hoflieferanten avancierte Parfümerie sogar beim chinesischen Hochadel ein Echo.

Im Jahr 2012 erlebt die Marke als Parfum J.F. Schwarzlose Berlin ihr Comeback. Die Serie neuer Parfums von J.F. Schwarzlose Berlin umfasst Kreationen, die wie ein Spiegel für das moderne Berlin funktionieren. Sie sind so exzentrisch, extravagant und schillernd wie die Stadt selbst. Edle Parfümöle in hoher Konzentration und markante Glasflakons mit handgefertigten Messingkappen wurden für diese neuen Kreationen ausgewählt.

Le Parfum Wien 1., Petersplatz 3, Tel. +43 1 535 39 39

instagram iconfacebook icon

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen